Informationen zu COVID-19, „Coronavirus“

Wir beobachten aufmerksam die Entwicklungen rund um COVID-19 „Coronavirus“. Und auch, wenn wir uns die mediale Aufregung und die Unruhe und Angst in der Bevölkerung nicht zu eigen machen, nehmen wir die Menschen doch ernst. Wir lieben unsere Stadt, die Verantwortungsträger und alle, die hier leben. Und so wollen wir verantwortungsbewusst mit der Situation umgehen, und so auch den behördlichen Hinweisen folgen.

Wir glauben, dass die Panik und die alles überwuchernde Angst nicht von Jesus ist, stattdessen beten wir dafür, dass alle, die zu uns gehören unter dem Schutz des Blutes Jesu stehen und bewahrt bleiben, dass Betroffene schnelle Heilung erleben und dass die Verantwortungsträger in unserer Gesellschaft mit Weisheit und Umsicht gesegnet sind.

Gemäß der Anordnungen der Stadt Speyer, des Landes Rheinland-Pfalz und unserer Bundesregierung fallen derzeit alle Veranstaltungen in der Halle der Vineyard Speyer aus. Wir bitten alle unsere Freunde, zu Hause zu bleiben um sich selbst zu schützen und die Verbreitung der Pandemie einzudämmen.

    Macht Euch keine Sorgen und fürchtet euch nicht. Statt sich Sorgen zu machen, betet.
Wandelt all eure Anliegen und Sorgen in Gebete um, und bringt sie vor Gott.
Schneller als ihr es erwartet, wird sich das Bewusstsein, dass Gottes vollkommene Güte
alles zu unserem Besten wendet, in euch ausbreiten und euch zur Ruhe bringen.
Es ist wundervoll zu sehen, wie Gott die Sorgen in deinem Leben in Freude verwandelt.   

Phil 4,6 (übertragen aus „The Message Bible“)