... wir wollen mit Jesus
himmlische Zustände auf der Erde ausbreiten

Ich bin stark übergewichtig und habe vor 1 Jahr die Diagnose Fettleber, jetzt massive Fettleber, bekommen. Außerdem behandlungsbedürftiger Bluthochdruck, beginnende Zuckerkrankheit- kurz metabolisches Syndrom. Gestern beim Boxenstopp hat mein Mann für Gesundheit für mich gebetet. Ich habe nichts gespürt, aber heute morgen waren wir beide unabhängig voneinander der Meinung, dass mein Bauch nicht mehr so dick ist, nicht mehr so aufgebläht. Natürlich bin ich immer noch dick, aber es ist sozusagen nur noch Speck und keine Entzündung mehr. Ich kann es nicht medizinisch spontan prüfen, aber ich glaube fest, dass Jesus die Fettleber und die Entzündung geheilt hat. Beim Lobpreis heute morgen war ich wie befreit, konnte ohne Einschränkung singen und dann intensiv beten, Gott noch einmal mein ganzes Leben und meinen ganzen Körper zu geben. Ich habe die Musik gar nicht mehr gehört, sondern nur gebetet laut. Und als ich wieder zuhörte, sangen alle: Du regierst, du regierst." Amen Dazu!
April 2015
Als ich bei der Leiterkonferenz war, hatte gerade die gesamte Leberdiagnostik stattgefunden: Massive Fettleber und stark erhöhte Leberwerte. Ich empfand, dass Gott das auf der Leiterkonferenz geheilt hat, mochte abe rnicht gleich wieder zum Arzt rennen, weil der Befund damals wirklich erst wenige Tage alt war. Inzwischen hat weitere speziellere Diagnostik stattgefunden und tatsächlich ist die Fettleber weg und meine Leberwerte sind alle wieder im Normbereich! Ich gebe Gott dafür die Ehre-halleluja!!!
August 2015

God Stories

Im Oktober 2016 kam ich als Notfall zu einem Urologen, da ich einen sogenannten Harnverhalt hatte. Ich wurde eingehend untersucht, bekam einen Blasenkatheder gelegt und der PSA Wert im Blut wurde gemessen. Dieser lag bei 32, normal sollte er bei 3,5 liegen in meinem Alter. Es deutete also alles auf Krebs hin.Ich sollte ein Medikament einnehmen, wodurch die vergrößerte Prostata abschwellen sollte. Nach
Healingrooms: Krebsmetastasen verschwunden und PSA Wert gesunken

(klick für ganzen Beitrag)

Am 5.11.2016 war ich zu Besuch in einer anderen Vineyard. In Kleingruppen haben wir füreinander gebetet und prophetische Übungen gemacht- eine Frau hatte das Wort der Erkentnis, dass jemand mit Herzproblemen da sei. Sie hat dann alle möglichen Begriffe aufgezählt- obwohl ich nicht alle Begriffe kannte, wusste ich, das ist für mich. Seit Jahren hatte ich vor allem nachts Herzrasen, Stolpern, das war
Herzrasen weg

(klick für ganzen Beitrag)

Es war, als wir mit dem Ältestenteam übers Wochenende weg waren und ich einen heftigen Allergie-Anfall bekam. Ich war fest davon überzeugt, dass ich nun ab sofort krank werden würde und sofort das Wochenende abrechen müsste und heim fahren, um mich im Bett auszukurieren. Aus Erfahrung wusste ich, dass es keinen Sinn machen würde, abzuwarten, da dieser Krankheitsverlauf bisher immer so in meinem Leben
Heilung von Allergie-Anfall

(klick für ganzen Beitrag)

Wir haben heute was cooles erlebt. Wir waren in Speyer unterwegs. Da sahen wir einen Mann im Rollstuhl. Wir sprachen ihn an und fragten, ob er Schmerzen hätte. Er meinte ja. Auf der Skala von 1-10 waren die Schmerzen bei 5. Wir durften beten und nach dem Gebet waren die Schmerzen komplett weg! Halleluja- danke Jesus!Juni 2016
Knieschmerzen komplett weg

(klick für ganzen Beitrag)

Ich lies eine Schwester nachdem Gottesdienst für meine Daumengelenke beten. Gott heilte die Gelenke. Ich hatte vorher extreme Schmerzen und konnte teilweise keine Drehverschlüsse mehr öffnen; Schmerzen sind weg.Mai 2016
Gebet für Daumengelenke

(klick für ganzen Beitrag)

Arrow
Arrow
Slider